Novum Membranes GmbH
+49 (0)3464 58988 0
info@novummembranes.de
www.novum-membranes.de
No preview image available
Product description:

Grundsätzlich basiert das Novum AFP-System (Air Filled Pillow Membrane System) auf folgendem Prinzip: Pneumatisch stabilisierte Folienelemente werden mittels eines speziellen Aluminiumprofilsystems mit einer Unterkonstruktion verbunden. Je nach bauphysikalischen, statischen oder gestalterischen Anforderungen und Vorgaben können die Systeme aus 2 bis 4 Lagen Folien aus Ethylen-Tetrafluorethylen (ETFE) ausgebildet werden. Durch die Anzahl der eingesetzten Lagen sowie durch die Art der Färbung und Bedruckung werden U-Werte (Wärmedurchgangskoeffizient) und g-Werte (Energiedurchlassgrad) des Novum Systems spezifiziert. Die ETFE-Folienstärken variieren nach statisch konstruktiver Erfordernis zwischen 100 μm und 500 μm. Die einzelnen Lagen werden am Rand miteinander verschweißt und über ein Niederdruckstützluftsystem auf ungefähr 250 Pa (250 N/m²) stabilisiert.

Die vorliegende EPD basiert auf einem typischen 3 Lagensystem mit folgendem Aufbau:

·        Oberfolie:  250 μm

·        Mittelfolie: 100 μm

·        Unterfolie: 200 μm

In dieser EPD wird die Ökobilanz für ein repräsentatives Produkt berechnet.

 
de-DE
en-GB